ABOUT MODCOM // ÜBER MODCOM

“Modcom” is a project from Ronan Harris that uses analog modular synthesizers and analog sequencers for live sound generation and control. Sequences and sounds are patched, manipulated, effected, re-patched and mixed live. This kind of performance was common to 70’s synth pioneers who used walls of synths and cables to make sound but now its use will be for 21st century electronic beats, rhythms and soundscapes.

"Modcom" heißt das Projekt von Ronan Harris. Die Musik des Einmann-Projekts basiert auf den Live-Einsatz von analogen modularen Synthesizern und analogen Sequenzern. Sounds und Sequenzen werden live generiert, modifiziert, manipuliert und gemischt. Diese Art der Performance war für die Synth Pioniere der siebziger Jahre üblich. Sie setzten ganze Berge aus Synthesizern und Kabeln ein, um ihren Sound live zu kreieren. Ronan Harris wird mit „Modcom“ auf seine Weise die Umsetzung der 70er Jahre auf das 21. Jahrhundert zuschneiden und mit elektronischen Klängen, Beats und Rhythmen versehen.

 

EQUIPMENT USED

// Synthesizers //

Modcan System B Modular
Modcan Modular by Orgon Systems
Synthesizers.com Modular
Roland System 700
Roland System 100 (101, 102)
Analog Systems Modular
ARP 2600 Mk3
Oberheim Xpander


// Sequencers //

Sequentix P3
Doepfer MAQ 16/3
Akai ASQ-10

 

- HOME -

COPYRIGHT © MODCOM 2010 - ALL RIGHTS RESERVED